Einen wunderbaren Ausflugstipp, der nicht zwingend mit einer Wanderung verbunden werden muss, gibt diesmal ausnahmsweise.

Auf dem Kadernberg beim Markt Schönberg, findet sich ein wahrer “hölzener Riese”: Der Aussichtsturm am Kadernberg. Seit mittlerweile über 40 Jahren ist er ein beliebtes Ausflugziel in Schönberg, das nicht umsonst den Beinamen “Meran des Bayerischen Waldes” trägt.

An sonnigen Tagen bietet sich ein wunderbarer Ausblick auf den Bayerischen Wald und den Nationalpark. Ausserdem sei an dieser Stelle besonders die Gastronomie vor Ort erwähnt: Im Turmstüberl findet man neben schmackhaftem Essen und einer zünftigen Halbe Bier auch immer eine wunderbare Gemütlichkeit. So soll es sein!

Direkt beim Aussichtsturm wartet etwas auf die ganz Mutigen: Der Naturhochseilpark der Erlebnisakademie. Insgesamt 60 Erlebnisstationen in 3 bis 20 Meter Höhe gilt es zu meistern. Übrigens einzigartig: Der Handicap Parcours. Hier wird Menschen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, ermöglicht, ebenfalls ich der Herausforderung des Hochseilparks zu stellen. Tolle Sache!

Hier ein paar Bilder:

Pin It on Pinterest