Grosse Kanzel Nationalpark Bayerischer WaldDie Große Kanzel im Nationalpark Bayerischer Wald

“Es sind die stillen Wege, auf denen man sich begegnet”

Ein Ausgangspunkt für die Wanderung zur Großen Kanzel ist am Parkplatz der Dreikönigsloipe in Mauth, und genau von dort aus machte ich mich auf, die Große Kanzel zu erwandern.

Obwohl diese Wanderung fast vor meiner Haustüre liegt, war ich schon viel zu lange nicht mehr auf der Großen Kanzel. Der Weg bis zur Felsformation der Kanzel offenbart viel “Natur pur”, und man fühlt sich wirklich wie inmitten einer einzigartigen “Waldwildnis”.

Entlang der Markierung “Eisvogel” erreicht ich etwa einer guten Stunde die Felsformation und machte mich über die Steintreppe auf zum “Gipfel” der Großen Kanzel. Im Prinzip ist es ein sehr große Felsformation mit einem Gipfelkreuz. Von diesem aus hat man einen wunderbaren Blick auf Kreuzberg bei Freyung.Grosse Kanzel Nationalpark Bayerischer Wald

Den Rückweg wählte ich über die Steinbachklause und entlang des Steinbaches (Wanderungen entlang eines Gewässers sind ja meist immer ein Highlight) und zum Schluss parallel zur Reschbachstraße, wo ich den Ausgangspunkt wieder erreichte.

Die Wanderung zur Großen Kanzel und besonders auch der Weg über die Steinbachklause und entlang des Steinbachs ist für Freunde der erwähnten Waldwildnis ein besonders Schmankerl im Nationalparkgebiet Bayerischer Wald. Hat Spass gemacht!

[http://www.komoot.de/tour/wanderung-zur-grossen-kanzel/r642917]

Und hier ein paar Bilder von der Tour im letzten Sommer

 

Pin It on Pinterest