Nachdem uns ja der Winter in diesem Jahr eher im Stich gelassen hat, war es schon früh im Jahr an der Zeit für eine Wanderung zum Dreisessel. Und da ja die Schneelage es schon zugelassen hat, konnten auch ohne Schneeschuhe die Tour über das Steinerne Meer zum Dreiländereck problemlos gelaufen werden.
Vom Dreiländereck ging es dann zurück entlang des Grenzkammes, vorbei am Bayerischen Plöckenstein bis hin zum Dreisessel.

Ein interessante Tour mit wunderbaren Ausblicken auf den Bayerwald, die zwar an dem Tag leider nicht so sehr vorhanden waren. Aber an sonnigen und klaren Tagen bietet sich eine tolle Kulisse bis hin zu den Alpen.

[http://www.komoot.de/tour/2340674]

 

 

Pin It on Pinterest