Berghütten im Bayerischen Wald

Berghütten im Bayerischen Wald

Zu einer Wanderung auf einen der Bayerwaldberge gehört auch eine “gmiatliche” Einkehr in einer der Berghütten. Auf nahezu jedem der Gipfel bietet sich die Möglichkeit dazu. Wir haben hier für euch eine kleine Sammlung zusammengefasst, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und immer wieder ergänzt wird:

  • Lusenschutzhaus Die Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit auf unserem Hausberg, den Lusen. Brotzeiten und Schmankerl warten auf die Gipfelstürmer, und von der schönen Terrasse hat man bereits einen herrlichen Panoramablick auf den Bayerischen Wald. Bei dem Ausblick schmeckt das Gipfelbier gleich nochmal so gut 🙂 Weitere Infos und Öffnungszeiten findet ihr auf der Website des Lusenschutzhaus
  • Waldschmidthaus am Rachel Hier gibts Brotzeiten und verschiedene Speisen, Übernachten ist im Waldschmidthaus seit einiger Zeit leider nicht mehr möglich. Ein kleiner, uriger Wintergarten und großer Biergarten lädt zum Rasten un Einkehren im Waldschmidthaus ein. Info und Öffnungszeiten auf der Website des Waldschmidthaus
  • Falkenstein Schutzhaus Wie die Webadresse des Schutzhaus am Falkenstein schon vermuten lässt, liegt diese gemütliche Einkermöglichkeit auf 1.315m 🙂 Hier gibts für die erschöpften Wanderer traditionell-bayerische Küche und Brotzeiten, und hausgemachte Kuchen! Im Falkenstein Schutzhaus kann auch übernachtet werden. Ausserdem finden von Zeit zu Zeit verschiedene Veranstaltungen im Schutzhaus statt. Weitere Infos und Öffnungszeiten findet ihr auf der Website www.1315m.de
  • Berggasthof am Dreisessel Für die Dreisesselwanderer bietet der dortige Berggasthof die entsprechende Möglichkeit zur Einkehr. Auch hier gibts gut bürgerliche Küche, bayerische Spezialitäten sowie natürlich Kaffee, Kuchen und Eisspezilitäten. Übernachten kann man hier im Berggasthof nicht. Weitere Infos findet ihr auf www.dreisessel.com Als Alternative bietet sich ausserdem die Dreisselalm an, die direkt am Fusse des Skiliftes am Dreisessel liegt.
  • Osserschutzhaus Die Wanderfreunde am Osser können sich auf eine Einkehr nach der anstrengenden Wanderung im dortigen Schutzhaus freuen. Das Schutzhaus bietet herrliche Rundblicke auf die umliegende Landschaft, und man kann sich bei zünftigen Brotzeiten für die weiteren Wanderungen stärken. Infos und Öffnungszeiten findet ihr unter www.osser.de
  • Kötztinger Hütte Die Kötztinger Hütte bietet die Einkehrmöglichkeit bei den Wanderungen zum Kaitersberg bei Bad Kötzting. In der Kötztinger Hütte sind keine Übernachtungen möglich. Bei einer guten Brotzeit kann man den wunderbaren Blick auf die umliegenden Berge und Täler genießen. Weitere Infos und Öffnungszeiten findet ihr auf www.kötztinger-hütte.de

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Pin It on Pinterest