Auf dem Gefühlsweg

Kurzer Abstecher in Schönberg

Der Gefühlsweg bei Schönberg

Entlang der Mitternacher Ohe
Herrlich entspannend
Schöne Natur

Unterwegs auf dem Gefühlsweg

Einen kleinen, dafür umso schöneren Abstecher gab es vor Kurzem mal wieder in Schönberg. Der Gefühlsweg entlang der Mitternacher Ohe ist ein wunderbarer Wanderweg im Bayerischen Wald, der förmlich einlädt zum Abschalten und Durchatmen.
Es gibt mehrere Einstiegspunkte zu dieser Wanderung, unter anderem in Mitternach, einem Ortsteil von Schönberg.

Von da aus erreicht mal relativ schnell dann den Gefühlsweg, der seinen Namen absolut zurecht trägt. Die Wanderung führt weitestgehend entlang der Mitternacher Ohe, einem kleinen Fluss, und hat dadurch schon eine beruhigende Wirkung. Wie es Wasser halt so an sich hat.

Generell kann man hier – wie bei den meisten Wanderungen im Bayerischen Wald – eine angenehme und wunderbare Ruhe erleben, wie sie wohl selten geworden ist.

Der Gefühlsweg ist in jedem Fall einen Ausflug wert.

Gefühlsweg