Der Schicksalberg, der Watzmann

Die Tour ist zwar schon ein paar Jahre her, aber dennoch zehren wir immer noch von der Tour zum Schicksalberg, dem Watzmann. Auch wenn er nicht im Bayerischen Wald liegt, so war es doch einfach eine tolle Tour.

“Schuld” daran war das Gipfeltreffen von Werner Schmidbauer mit der österreichischen Musik-Legende Wolfgang Ambros. Die beiden sind in Anlehnung an das Rustikal “Der Watzmann ruft”, welches von Wolfgang Ambros und Josi Prokopetz verfasst wurde, tatsächlich auch auf den Watzmann gewandert. Als wir die Bilder gesehen haben, war uns klar: “Da müssen wir auch rauf”. Und so haben wir uns auf den Weg Richtung Watzmann-Gipfel gemacht.

Es war auf jeden Fall eine wunderschöne, wenn auch sehr anstrengende Tour, die wir nicht missen möchten. In vielerlei Hinsicht war es eine tolle Erfahrung.

Hier das Video mit Eindrücken unserer Watzmann-Tour:

[hana-flv-player video=”https://www.bayerwald-wanderer.de/wp-content/uploads/2013/02/Watzmann-Tour1.flv” width=”580″ description=”” player=”5″ autoload=”true” autoplay=”false” loop=”false” autorewind=”true” /]

Und hier noch ein paar Bilder von der Tour:

Pin It on Pinterest