Wandern im Herbst im Bayerischen Wald

So, aufgeht’s in die wahrscheinlich bunteste und daher vielleicht auch schönste Wanderzeit: Die Witterung weist uns schon deutlich darauf hin, dass der Herbst kurz bevor steht.

Wenn sich die Bäume und Blätter im Bayerischen Wald langsam aber sich schön färben – spätestens dann wird es Zeit, die Wanderschuhe zu schnüren, und den Bayerischen Wald und den Nationalpark in all den bunten Facetten zu genießen.

Die Luft scheint dann sogar noch besser zu werden, klarer, die Aussichten daher noch schöner… Aber bevor wir hier ins Schwärmen geraten, posten wir noch ein paar Bilder und freuen uns auf die Herbstwanderungen im Bayerischen Wald 🙂

 

Pin It on Pinterest